Optionsdialog: Einführung

Der Optionsdialog:

Unser Glücklichsein - ja allgemein all unsere Gefühle und Verhaltensweisen - hängen
von unseren unbewussten inneren Einstellungen und Vorstellungen (auch Glaubens-
sätze genannt) ab.

Und genau diese inneren Glaubenssätze können mit der Optionsmethode sehr
effektiv untersucht und verändert werden.

Dabei ist der Optionsdialog keine Methode, bei der ein kluger Therapeut oder Guru
weise Ratschläge erteilt. Es handelt sich vielmehr um eine Selbstermächtigungs-
methode
, bei der der Optionsbegleiter dem Klienten lediglich auf akzeptierende
Art und Weise folgt und ihm die Optionsfragen stellt.

Der Klient bleibt Experte für das, was für ihn falsch und was für ihn richtig ist! - Der
Klient ist derjenige der die Entscheidungen über seine Glaubens sätze und über sein
Leben trifft! - Der Klient ist und bleibt der Experte für sich und für sein Leben!

Die verblüffenden Optionsfragen führen meist zu einem AHA-Erlebnis und es kommt
zu einem inneren Zustand, in dem Wissen und Neu-Entscheidung möglich sind.

Glückswahl
Optionsdialog
Einführung
Glaubenssätze
Vorgehen
Literatur/Links
Impressum

© optionsdialog.de